Allgemeine Informationen

Unternehmensname Sparkasse Worms-Alzey-Ried

Unternehmenswebsite www.spkwo.de

Anzahl Mitarbeiter 500 - 4.999

Berichtsjahr 2017

Leistungsindikatoren-Set GRI 4    

Prüfung durch Dritte Nein

berichtspflichtig im Sinne des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes Ja und Erklärung iSd CSR-Berichtspflicht prüfen

Kontakt
Herr
Volker Rathay

Lutherring 15
67547 Worms
Deutschland

06241 851-9229
06241 851-9727
volker.rathay@spkwo.de

Beschreiben Sie Ihr Geschäftsmodell (u. a. Unternehmensgegenstand, Produkte/Dienstleistungen)

Die Sparkasse Worms-Alzey-Ried ist ein öffentlich-rechtliches Kreditinstitut mit Sitz in Worms. Träger der Sparkasse ist der „Zweckverband Sparkasse Worms-Alzey-Ried“. Mitglieder des länderübergreifenden Zweckverbandes sind die Stadt Worms, der Landkreis Alzey-Worms sowie der „Sparkassen-Zweckverband Mittelzentrum Ried“, gebildet von den südhessischen Kommunen Lampertheim, Bürstadt, Biblis und Groß-Rohrheim. Die Sparkasse Worms-Alzey-Ried ist Mitglied des Sparkassenverbandes Rheinland-Pfalz und über diesen dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband e.V. angeschlossen. Ihr Geschäftsgebiet umfasst die Stadt Worms, den Landkreis Alzey-Worms sowie die südhessischen Kommunen Lampertheim, Bürstadt, Biblis und Groß-Rohrheim.

Der Gründungsgedanke der Sparkasse Worms-Alzey-Ried und ihrer Vorgängerinstitute aus dem Jahr 1838  ist  im Sparkassengesetz des Landes Rheinland-Pfalz  als „öffentlicher Auftrag“  verankert (§ 2 SpkG RLP). Demnach begleitet die Sparkasse den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandel in der Region mit zeitgemäßen Finanzprodukten und Beratungsangeboten für alle Kundengruppen. Dies ist der Grundpfeiler des Geschäftsmodells der Sparkasse Worms-Alzey-Ried. Ebenso wie der besondere Fokus auf die lokale und regionale Entwicklung und auf deren Hauptakteure, also die Unternehmen und Kommunen im Geschäftsgebiet. Die Einlagen ihrer Kunden verwendet die Sparkasse für die Vergabe von Krediten an Privatpersonen, an die heimische Wirtschaft und an Kommunen in der Region.

Zu den Produkten und Dienstleistungen der Sparkasse Worms-Alzey-Ried zählen unter anderem: Geldanlagen inkl. Wertpapiere, Finanzierung, Leasing, Bausparen, Immobilien, Auslandsgeschäft, Versicherungen und Zahlungsverkehr.

Die vorläufigen Geschäftsergebnisse zum Stichtag 31.12.17:

Bilanzsumme: 2.948 Mrd. Euro
Einlagen: 2.445 Mrd. Euro
Kundenkredite: 1.913 Mrd. Euro

Zwei der prägenden Markenzeichen von Sparkassen sind die Nähe zu den Menschen und ihr Selbstverständnis, gemeinwohlorientiert in und für die Region zu wirken. Die Geschäftstätigkeit der Sparkasse Worms-Alzey-Ried und die daraus erwirtschafteten Erträge werden zur Stärkung des Eigenkapitals verwendet und kommen darüber hinaus dem Gemeinwohl zugute. Als Arbeitgeber, Steuerzahler und Auftraggeber stärkt sie den Wirtschaftskreislauf der Region. Für gesellschaftliche Aufgaben stellte die Sparkasse Worms-Alzey-Ried im Geschäftsjahr 2017 über 1,0 Millionen Euro im Rahmen von Spenden und Sponsoring sowie zusätzliche Spenden in Höhe von 120.500 Euro aus der Stiftung „Gut. Für die Region“ zur Verfügung.