Allgemeine Informationen

Unternehmensname Barmenia Lebensversicherung

Anzahl Mitarbeiter 500 - 4.999

Berichtsjahr 2020

Leistungsindikatoren-Set GRI SRS    

Berichtspflichtig im Sinne des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes Ja und Erklärung iSd CSR-Berichtspflicht prüfen

Kontakt
www.nachhaltige.versicherung

Nachhaltigkeitsbeauftragter
Stephan Bongwald

Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Deutschland

Fon: 02024383240
Fax: 0202438033240
stephan.bongwald@barmenia.de

Beschreiben Sie Ihr Geschäftsmodell (u. a. Unternehmensgegenstand, Produkte/Dienstleistungen)

Die Barmenia ist eine unabhängige Versicherungsgruppe mit Hauptsitz in Wuppertal. Führende
Gesellschaft ist ein Verein, die Barmenia Versicherungen a. G. Zur Versicherungsgruppe gehören die Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG, die Barmenia Lebensversicherung a. G. sowie die Barmenia Krankenversicherung AG.

Rund 3.800 Innen- und Außendienstmitarbeiter und eine bedeutende Anzahl an Maklern betreuen über 2,7 Millionen Kunden.

Der Werbeslogan der Barmenia steht für die Positionierung und die Produkte:
„Barmenia EINFACH. MENSCHLICH.

EINFACH sagt aus, dass die Barmenia unkompliziert im Sinne der Sache handelt. Die Barmenia macht versichern einfach – vom Abschluss bis zum Schadensfall. Für die Barmenia ist es wichtig, eine nutzerfreundliche digitale Welt für die Menschen zu schaffen.
MENSCHLICH bedeutet, dass von Mensch zu Mensch versichert wird und diese Werte jeden Tag mit Leben gefüllt werden.

Die ganzheitliche Betrachtung von wirtschaftlichem Handeln, sozialer Verantwortung und Umweltbewusstsein sind Leitgedanken der Verantwortungskultur. Sie sind im Barmenia-Leitbild und in den Führungsstandards festgeschrieben.

Kunden stehen im Mittelpunkt

Den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen, spiegelt auch die Rechtsform wider. Das Dach der Versicherungsgruppe bilden zwei Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit. Kunden dieser Vereine sind Mitglieder und somit die wichtigste Interessengruppe.

Die Barmenia-Versicherungsgruppe besteht aus vier Versicherungsunternehmen und deren Tochtergesellschaften. Die Barmenia Versicherungen a. G. und die Barmenia Lebensversicherung a. G. bilden einen Gleichordnungskonzern. Der an der Spitze stehende Verein Barmenia Versicherungen a. G. betreibt neben der Holdingfunktion die Auslandsreisekrankenversicherung nach dem Tarif Travel+ als Jahresvariante. Der Versicherungsverein Barmenia Versicherungen a. G. hält 100 % der Anteile an der Barmenia Krankenversicherung AG und an der Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG. Zudem hält der Verein 100 % der Anteile der Servicegesellschaft für Beratungsleis tung mbH. Die Barmenia Krankenversicherung AG hält 100 % der Anteile an der Barmenia Beteiligungsgesellschaft mbH, der DASG Deutsche Assekuranzservice GmbH und der FORUMFINANZ Vermögensberatungs- und Vermittlungs-AG. Zudem hält sie 76 % der Anteile der Barmenia IT+ GmbH. Zum Konzern gehört auch die adcuri GmbH, deren Gesellschaftsanteile zu 100 % von der Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG gehalten werden. Der Sitz aller Gesellschaften ist Wuppertal.

In den Vorständen und in den Aufsichtsräten der genannten Unternehmen besteht teilweise Personalunion. Darüber hinaus ist die Barmenia Krankenversicherung AG mit 25 % an der LM+-Leistungsmanagement GmbH mit Sitz in Köln beteiligt.
 

Barmenia beteiligt sich an PrismaLife


Zum 1. Januar 2021 kooperiert die Barmenia-Versicherungsgruppe mit der PrismaLife AG und hat 25 % der Anteile an dem liechtensteinischen Lebensversicherer übernommen. Gemeinsam wollen die Partner das Geschäft ausbauen und weitere europäische Märkte erschließen. Beide Partner verbindet, dass sie ihre Unternehmensstrategien am Prinzip der Nachhaltigkeit ausgerichtet haben und sie als Pioniere der nachhaltigen Geldanlage gelten. Barmenia und PrismaLife sehen nachhaltiges Investieren als Geschäftsfeld der Zukunft und bieten ihren Kunden eine breite Auswahl an nachhaltigen Produkten und Nachhaltigkeitsfonds.

Haupttätigkeit der Barmenia-Versicherungsgruppe ist das Betreiben des Versicherungsgeschäfts. Daneben erbringt die Versicherungsgruppe Vermögensberatungs- sowie Vermittlungsleistungen und führt Inkassotätigkeiten aus. Die Unternehmen der Versicherungsgruppe üben ihre Geschäftstätigkeit im Wesentlichen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland aus. Im Folgenden wird die Barmenia Lebensversicherung a. G. als Teil der Barmenia-Versicherungsgruppe beschrieben.

Struktur der Barmenia-Versicherungsgruppe zum 31.12.2020:




Barmenia Lebensversicherung a. G.

Der Verein betreibt nach dem Grundsatz der Gegenseitigkeit die Lebensversicherung in allen ihren Arten sowie Kapitalisierungsgeschäfte. Außerdem übernimmt er Mit- und Rückversicherungen gleicher Art und betreibt Geschäfte, die mit der Versicherungstätigkeit in unmittelbarem Zusammenhang stehen.

Aufsichtsrat
  • Dipl.-Kfm. Dr. h. c. Josef Beutelmann, Generaldirektor i. R., Wuppertal, Vorsitzender
  • Michael Behrendt, Vorsitzender des Aufsichtsrates Hapag-Lloyd AG, Hamburg, stv. Vorsitzender
  • Dipl.-Ök. Anke Düsterloh, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Wuppertal
  • Ingolf Graul, Dezernent, Neuss
  • Corinna Otto, Versicherungskauffrau, Remscheid
  • Dipl.-Math. Götz Schneider, Versicherungsangestellter, Solingen
Der Aufsichtsrat prüft den nichtfinanziellen Bericht (§ 289b HGB) sowie den nichtfinanziellen
Konzernbericht (§ 315b HGB).

Barmenia-Vorstände
  • Dr. Andreas Eurich, Vorsitzender
  • Frank Lamsfuß
  • Ulrich Lamy
  • Carola Schroeder
  • Kai Völker (bis 31.03.2020)
Internet: www.vorstand.barmenia.de
Die Barmenia ist eine unabhängige Versicherungsgruppe mit Hauptsitz in Wuppertal. Führende
Gesellschaft ist ein Verein, die Barmenia Versicherungen a. G. Zur Versicherungsgruppe gehören die Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG, die Barmenia Lebensversicherung a. G. sowie die Barmenia Krankenversicherung AG.
Rund 3.800 Innen- und Außendienstmitarbeiter und eine bedeutende Anzahl an Maklern betreuen über 2,7 Millionen Kunden. Der Werbeslogan der Barmenia steht für die Positionierung und die Produkte:
„Barmenia EINFACH. MENSCHLICH.

EINFACH sagt aus, dass die Barmenia unkompliziert im Sinne der Sache handelt. Die Barmenia macht versichern einfach – vom Abschluss bis zum Schadensfall. Für die Barmenia ist es wichtig, eine nutzerfreundliche digitale Welt für die Menschen zu schaffen.
MENSCHLICH bedeutet, dass von Mensch zu Mensch versichert wird und diese Werte jeden Tag mit Leben gefüllt werden.
Die ganzheitliche Betrachtung von wirtschaftlichem Handeln, sozialer Verantwortung und Umweltbewusstsein sind Leitgedanken der Verantwortungskultur. Sie sind im Barmenia-Leitbild und in den Führungsstandards festgeschrieben. Kunden stehen im Mittelpunkt Den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen, spiegelt auch die Rechtsform wider. Das Dach der Versicherungsgruppe bilden zwei Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit. Kunden dieser Vereine sind Mitglieder und somit die wichtigste Interessengruppe. Die Barmenia-Versicherungsgruppe besteht aus vier Versicherungsunternehmen und deren Toch-
tergesellschaften. Die Barmenia Versicherungen a. G. und die Barmenia Lebensversicherung a. G. bilden einen Gleichordnungskonzern. Der an der Spitze stehende Verein Barmenia Versicherungen a. G. betreibt neben der Holdingfunktion die Auslandsreisekrankenversicherung nach dem
Tarif Travel+ als Jahresvariante. Der Versicherungsverein Barmenia Versicherungen a. G. hält 100 % der Anteile an der Barmenia Krankenversicherung AG und an der Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG.
Zudem hält der Verein 100 % der Anteile der Servicegesellschaft für Beratungsleis-
tung mbH. Die Barmenia Krankenversicherung AG hält 100 % der Anteile an der Barmenia Beteiligungsgesellschaft mbH, der DASG Deutsche Assekuranzservice GmbH und der FORUMFINANZ
Vermögensberatungs- und Vermittlungs-AG. Zudem hält sie 76 % der Anteile der Barmenia IT+ GmbH. Zum Konzern gehört auch die adcuri GmbH, deren Gesellschaftsanteile zu 100 % von der Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG gehalten werden. Der Sitz aller Gesellschaften ist Wuppertal.
In den Vorständen und in den Aufsichtsräten der genannten Unternehmen besteht teilweise Personalunion. Darüber hinaus ist die Barmenia Krankenversicherung AG mit 25 % an der LM+-Leistungsmanagement GmbH mit Sitz in Köln beteiligt.
Barmenia beteiligt sich an PrismaLife Zum 1. Januar 2021 kooperiert die Barmenia-Versicherungsgruppe mit der PrismaLife AG und hat 25 % der Anteile an dem liechtensteinischen Lebensversicherer übernommen. Gemeinsam wollen
die Partner das Geschäft ausbauen und weitere europäische Märkte erschließen. Beide Partner verbindet, dass sie ihre Unternehmensstrategien am Prinzip der Nachhaltigkeit ausgerichtet haben und sie als Pioniere der nachhaltigen Geldanlage gelten. Barmenia und PrismaLife sehen nachhaltiges Investieren als Geschäftsfeld der Zukunft und bieten ihren Kunden eine breite Auswahl an nachhal-tigen Produkten und Nachhaltigkeitsfonds.
Haupttätigkeit der Barmenia-Versicherungsgruppe ist das Betreiben des Versicherungsgeschäfts.
Daneben erbringt die Versicherungsgruppe Vermögensberatungs- sowie Vermittlungsleistungen und führt Inkassotätigkeiten aus. Die Unternehmen der Versicherungsgruppe üben ihre Geschäftstätigkeit im Wesentlichen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland aus. Im Folgenden wird die Barmenia
Lebensversicherung a. G. als Teil der Barmenia-Versicherungsgruppe beschrieben.
Struktur der Barmenia-Versicherungsgruppe zum 31.12.2020:

Ergänzende Anmerkungen:

Barmenia Lebensversicherung a. G.

Der Aufsichtsrat der Barmenia Lebensversicherung a. G. ist seiner Pflicht zur Prüfung nachgekom­men und bestätigt die Richtigkeit der Angaben.

Barmenia-Konzern mit eigenem nichtfinanziellen Bericht

Die Barmenia-Versicherungsgruppe ist aus rechtlichen Gründen verpflichtet, nichtfinanzielle Informationen für den Barmenia-Konzern und separat für die Barmenia Lebensversicherung a. G. zu veröffentlichen. Aus diesem Grund gibt es zwei Berichte. Viele Inhalte sind identisch. Abweichungen gibt es beispielsweise bei spartenspezifischen Informationen.