Registrieren | Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Usernamen und Ihrem Passwort ein:

Username:
Password:

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie hier um ein neues Passwort zu vergeben.

LoginClose
Bitte warten Sie.
Sie werden sofort eingeloggt.
Sprache:

Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling

Allgemeines | Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Unternehmensname Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling

Anzahl Mitarbeiter 500 - 4.999

Berichtsjahr 2017

Leistungsindikatoren-Set GRI 4    

Prüfung durch Dritte Nein

berichtspflichtig im Sinne des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes Ja und Erklärung iSd CSR-Berichtspflicht prüfen

Kontakt
Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling

Sparkassenbetriebswirt
Markus Götz

Kufsteiner Str. 1-5
83022 Rosenheim
Deutschland

08031 182-91412
08031 182-91450
markus.goetz@spk-ro-aib.de

Beschreiben Sie Ihr Geschäftsmodell (u. a. Unternehmensgegenstand, Produkte/Dienstleistungen)

Die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling ist eine rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts mit Sitz in Rosenheim und Bad Aibling. Sie betreibt grundsätzlich alle banküblichen Geschäfte, soweit es das bayerische Sparkassengesetz und die aufgrund dieses Gesetzes erlassenen Rechtsverordnungen oder die Satzung der Sparkasse vorsehen. Träger der Sparkasse ist der Zweckverband Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling.

Die Organe der Sparkasse sind der Vorstand und der Verwaltungsrat. Der Vorstand, bestehend aus drei Mitgliedern, leitet die Sparkasse in Eigenverantwortung. Der Vorstand vertritt die Sparkasse und führt ihre Geschäfte. Der Verwaltungsrat bestimmt die Richtlinien für die Geschäfte der Sparkasse, erlässt Geschäftsanweisungen für den Vorstand und überwacht dessen Tätigkeit.

Die Sparkasse betreibt Bankgeschäfte, soweit das Sparkassengesetz Bayern, die Sparkassengeschäftsordnung oder die Satzung keine Einschränkung vorsehen. Als selbständiges regionales Wirtschaftsunternehmen bietet sie zusammen mit ihren Partnern aus der Sparkassenfinanzgruppe Privatkunden, Unternehmen und Kommunen Finanzdienstleistungen und -produkte an. Sie hat den öffentlichen Auftrag, auf der Grundlage der Markt- und Wettbewerbserfordernisse für ihren Geschäftsbezirk den Wettbewerb zu stärken und die ausreichende und angemessene Versorgung aller Bevölkerungskreise, der Wirtschaft, insbesondere des Mittelstandes und der öffentlichen Hand mit geld- und kreditwirtschaftlichen Leistungen auch in der Fläche sicherzustellen. Sie unterstützt damit die Aufgabenerfüllung der Kommunen im wirtschaftlichen regionalpolitischen, sozialen und kulturellen Bereich. Mit ihrer "Bürgerdividende" fördert die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling über Spenden, Sponsoring, die beiden Sparkassenstiftungen Zukunft für die Stadt und für den Landkreis Rosenheim und den Stifterkreis Zukunft jedes Jahr Vereine, Einrichtungen und Projekte mit rund 3 Millionen Euro.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, unterhielt die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling zum 31.12.2017 49 Geschäftsstellen und 13 SB-Standorte und beschäftigten zum Jahresende 877 Mitarbeiter.

Gemeinsam mit ihren Verbundpartnern bietet die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling Beratung, Service und Finanzdienstleistungen zu den Themen:

• Geldanlage
• Wertpapiere
• Finanzierung
• Leasing
• Bausparen
• Immobilien
• Versicherungen

Die Kunden werden beraten durch Spezialisten für:

• Privatkunden
• Vermögensberatung (Private Banking)
• Generationenmanagement und Stiftungen
• Firmenkunden
• Gewerbekunden
• Geschäftskunden
• Existenzgründer
• Agrarkunden
• Heilberufe
• Internationales Geschäft
• Kommunen

Die Sparkasse ist als Mitglied des Sparkassenverbandes Bayern über dessen Sparkassenstützungsfonds dem Sicherungssystem der Sparkassen-Finanzgruppe angeschlossen. Dieses Sicherungssystem ist von der BaFin als Einlagensicherungssystem nach dem EinSiG anerkannt worden.