Registrieren | Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Usernamen und Ihrem Passwort ein:

Username:
Password:

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie hier um ein neues Passwort zu vergeben.

LoginClose
Bitte warten Sie.
Sie werden sofort eingeloggt.
Sprache:

Wüstenrot & Württembergische AG

Allgemeines | Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Unternehmensname Wüstenrot & Württembergische AG

Unternehmenswebsite www.ww-ag.com

Anzahl Mitarbeiter 500 - 4.999

Berichtsjahr 2017

Leistungsindikatoren-Set GRI 4    

Prüfung durch Dritte Ja, durch KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

berichtspflichtig im Sinne des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes Ja, aber Erklärung nicht iSd CSR-Berichtspflicht prüfen

Kontakt
W├╝stenrot & W├╝rttembergische AG (W&W)

Kommunikation
Dr. Immo Dehnert

Gutenbergstrasse 30
70176 Stuttgart
Deutschland

immo.dehnert@ww-ag.com

Beschreiben Sie Ihr Geschäftsmodell (u. a. Unternehmensgegenstand, Produkte/Dienstleistungen)

Der W&W-Konzern entwickelt und vermittelt vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Im Geschäftsfeld BausparBank liegt der Schwerpunkt auf dem Bauspargeschäft und der Baufinanzierung, während im Geschäftsfeld Versicherung ein breites Produktspektrum aus Personen- sowie Schaden-/Unfallversicherungen angeboten wird. Der Konzern ist 1999 aus der Fusion der beiden Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden. W&W setzt auf einen Omnikanalvertrieb. Die größte Bedeutung haben die beiden Ausschließlichkeitsvertriebe. Hinzu kommen Makler, zahlreiche Kooperationen sowie Online-Vertriebsaktivitäten.

Die Wüstenrot & Württembergische AG (W&W AG) mit Sitz in Stuttgart ist die strategische Management-Holding der Gruppe. Sie koordiniert alle Aktivitäten, setzt Standards und bewirtschaftet das Kapital. Operativ ist sie als Einzelgesellschaft fast ausschließlich im Bereich Rückversicherung für die Versicherungen der Gruppe tätig. Darüber hinaus erbringt sie für den gesamten Konzern Dienstleistungen für verschiedene Bereiche. Die W&W AG ist börsennotiert und seit März 2016 im SDAX gelistet.

In Deutschland ist der W&W-Konzern mit wesentlichen Betriebsstätten in Stuttgart und Ludwigsburg/Kornwestheim vertreten. Der W&W-Konzern agiert nahezu ausschließlich in Deutschland. Im Ausland konzentriert sich die W&W auf Tschechien und bietet dort Bauspar- und Baufinanzierungsprodukte an.

Weitere Informationen zum Geschäftsmodell des W&W-Konzerns und der W&W AG finden sich im Geschäftsbericht der W&W AG unter „Grundlagen des Konzerns“ im Kapitel „Geschäftsmodell“.

Produktmix

Unsere etwa sechs Millionen Kunden schätzen die Servicequalität, die Kompetenz und die Kundennähe unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowohl im Innen- als auch im Außendienst. Unser Produktangebot richtet sich an Privat- und Gewerbekunden. Der Kunde erhält aus einer Hand finanzielle Vorsorge für alle Entwicklungsphasen.

Weitere Informationen zum Produktmix finden sich im Geschäftsbericht der W&W AG im Kapitel Geschäftsmodell". 

Geschäftsverlauf und Lage des Unternehmens

Der Geschäftsverlauf und die Lage des W&W-Konzerns sowie der Segmente BausparBank und Personenversicherung, Schaden-/Unfallversicherung und sonstiger Segmente werden im Lagebericht der W&W AG im Wirtschaftsbericht in den Kapiteln „Geschäftsverlauf und Lage des W&W-Konzerns“ und „Geschäftsverlauf und Lage der W&W AG“ behandelt.

Ergänzende Anmerkungen (z.B. Hinweis auf externe Prüfung):

Der vorliegende Bericht umfasst den W&W-Konzern sowie folgende Gesellschaften des Konzerns:
  • Wüstenrot & Württembergische AG
  • Wüstenrot Bausparkasse AG
  • Württembergische Versicherung AG
  • Württembergische Lebensversicherung AG
Der Bericht bezieht sich auf das Geschäftsjahr 2017, d. h. den Zeitraum vom 1. Januar 2017 bis zum 31. Dezember 2017. An einigen Stellen wird zum Vergleich der Vorjahreswert angegeben.

Der Nachhaltigkeitsbericht der W&W AG, der auf Grundlage des DNK erstellt wurde, wurde durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG geprüft.