Registrieren | Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Usernamen und Ihrem Passwort ein:

Username:
Password:

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie hier um ein neues Passwort zu vergeben.

LoginClose
Bitte warten Sie.
Sie werden sofort eingeloggt.
Sprache:

REWE Group (Zentral-AG und Zentralfinanz eG)

Allgemeines | Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Unternehmensname REWE Group (Zentral-AG und Zentralfinanz eG)

Unternehmenswebsite www.rewe-group.com

Berichtsjahr 2019

Leistungsindikatoren-Set GRI SRS    

Berichtspflichtig im Sinne des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes Nein

Erklärung im Sinne des NAP Wirtschaft und Menschenrechte DNK-Erklärung wird im Sinne des NAP Wirtschaft und Menschenrechte genutzt

Kontakt
REWE Deutscher Supermarkt AG & Co. KGaA

Nicola Tanaskovic Bereichsleiterin Corporate Responsibility

Domstraße 20
50668 Köln
Deutschland

+49 (0) 221 - 149 1791
nachhaltigkeit@rewe-group.com

Beschreiben Sie Ihr Geschäftsmodell (u. a. Unternehmensgegenstand, Produkte/Dienstleistungen)

Die genossenschaftliche REWE Group ist eine international tätige Unternehmensgruppe im Handels- und Touristikbereich. Die REWE (Revisionsverband der Westkaufgenossenschaften) wurde 1927 von 17 Einkaufsgenossenschaften gegründet. Heute bildet die REWEZENTRALFINANZ eG (RZF) gemeinsam mit ihren Tochterunternehmen die REWE Group. Die REWE Group ist stolz auf ihre genossenschaftlichen Wurzeln. Aufsichtsrat, Anteilseigner, Kaufleute und Vorstand der REWE Group bekennen sich zu der auf Dauer angelegten genossenschaftlichen Struktur als Garant für Unabhängigkeit und Selbstbestimmung. 2007 wurde dieses Bekenntnis durch die Travemünder Deklaration bekräftigt.

Seit ihrer Gründung befindet sich der Hauptsitz der REWE Group in Köln. Zum 31. Dezember 2019 wurden neben den Mutterunternehmen insgesamt 415 Tochterunternehmen (Vorjahr: 412) in den zusammengefassten Abschluss einbezogen. Die Zahl der Märkte der REWE-Kaufleute in Deutschland lag 2019 bei über 1.800.

Die REWE Group war 2019 in 22 europäischen Ländern mit 363.633 (Vorjahr: 360.315) Mitarbeitern präsent. Der erzielte Gesamtaußenumsatz im Jahr 2019 stieg auf 62,7 Milliarden Euro (Vorjahr: 61,2 Milliarden Euro). Im Heimatmarkt Deutschland beschäftigte die REWE Group 260.179 Mitarbeiter (Vorjahr: 259.496). Die Zahl der Beschäftigten im Ausland stieg auf 103.454 (Vorjahr: 100.819).

Zu den Vertriebslinien zählen Super- und Verbrauchermärkte der Marken REWE, REWE CENTER sowie BILLA, MERKUR und ADEG, der Discounter PENNY, die BIPA Drogeriemärkte sowie die Baumärkte von toom. Hinzu kommen Convenience-Märkte (REWE To Go) und die E-Commerce-Aktivitäten REWE Lieferservice sowie Zooroyal, Weinfreunde und Kölner Weinkeller. Das neue Geschäftsfeld Convenience umfasst mit der Lekkerland Gruppe die Großhandelsaktivitäten der Unternehmensgruppe im Bereich der Unterwegsversorgung.

Die zum Unternehmen gehörenden Produktionsbetriebe Glocken Bäckerei und Qualitätsmetzgerei Wilhelm Brandenburg liefern hochwertige Eigenmarken.

Die Touristik bildet das zweite Kerngeschäft der REWE Group unter dem Dach der DER Touristik Group. Dazu zählen die Veranstalter DERTOUR, Jahn Reisen, ITS, Meiers Weltreisen, ADAC Reisen, Kuoni, Helvetic Tours, Apollo und Exim Tours und über 2.800 Reisebüros (u.a. DER Reisebüro, DERPART und Kooperationspartner), die Hotelmarken lti, Sentido, Club Calimera, Cooee, PrimaSol und Playitas Resort und der Direktveranstalter clevertours.com (für eine ausführliche Beschreibung der einzelnen Geschäftsfelder siehe auch den Konzernlagebericht für das Geschäftsjahr 2019, Seite 4–5).

Ergänzende Anmerkungen:

Zur Sicherung der Qualität und Glaubwürdigkeit lässt die REWE Group ausgewählte Daten ihrer Berichterstattung durch PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit begrenzter Sicherheit prüfen.