Registrieren | Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Usernamen (oder Ihrer E-Mailadresse) und Ihrem Passwort ein:

Username:
Password:

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie hier um ein neues Passwort zu vergeben.

LoginClose
Bitte warten Sie.
Sie werden sofort eingeloggt.
Sprache:

Deutsche Börse Commodities GmbH

Allgemeines | Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Unternehmensname Deutsche Börse Commodities GmbH

Unternehmenswebsite https://www.xetra-gold.com/

Anzahl Mitarbeiter < 250

Berichtsjahr 2020

Leistungsindikatoren-Set GRI SRS    

Berichtspflichtig im Sinne des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes Nein

Kontakt
Marketing und ESG-Beauftragte
Mateja Maric


Deutschland

+49-(0) 69-2 11-1 16 70
xetra-gold@deutsche-boerse.com

Beschreiben Sie Ihr Geschäftsmodell (u. a. Unternehmensgegenstand, Produkte/Dienstleistungen)

Die Emittentin Deutsche Börse Commodities GmbH (im Folgenden auch DBCo) mit Sitz in Frankfurt am Main ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Deutschen Börse AG sowie der Bankenpartner Commerzbank AG, Deutsche Bank AG, DZ Bank AG, B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA, und der Schweizer Bank Vontobel. Beteiligt an der Emittentin ist ferner Umicore AG & Co. KG, eine Konzerntochter der Umicore s.a., die weltweit mehrere Goldraffinerien betreibt und Goldbarren herstellt. Die Partner bündeln ihre Börsen-, Finanzmarkt-, Abwicklungs-, Verwahrungs- und Logistikkompetenz mit dem Ziel, am Finanzplatz Frankfurt einen effizienten und transparenten Markt für den Handel von Gold im europäischen Raum zu schaffen.

Die Deutsche Börse AG organisiert den Handel, das Clearing (anonym über den zentralen Kontrahenten, wodurch das Kontrahentenrisko entfällt) und die Abwicklung der Geschäfte. Die Clearstream Banking AG, Frankfurt, lagert das Gold in ihren Tresoren – nach hohen Sicherheitsstandards.

Die Deutsche Börse Commodities GmbH ist ein kleines Unternehmen, das ausschließlich zwei Geschäftsführer beschäftigt. Alle notwendigen Dienstleistungen sind ausgelagert. Es handelt sich um eine Zweckgesellschaft ohne eigene Geschäftsausstattung.