Registrieren | Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Usernamen (oder Ihrer E-Mailadresse) und Ihrem Passwort ein:

Username:
Password:

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie hier um ein neues Passwort zu vergeben.

LoginClose
Bitte warten Sie.
Sie werden sofort eingeloggt.
Sprache:

Trianel GmbH

Allgemeines | Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Unternehmensname Trianel GmbH

Unternehmenswebsite www.trianel.com

Anzahl Mitarbeiter 250 - 499

Berichtsjahr 2019

Leistungsindikatoren-Set GRI SRS    

Berichtspflichtig im Sinne des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes Nein

Kontakt
Trianel GmbH

Pressesprecherin, Nachhaltigkeitsbeauftragte
Dr. Nadja Thomas

Krefelder Stra├če 203
52070 Aachen
Deutschland

+49 241 41320466
n.thomas@trianel.com

Beschreiben Sie Ihr Geschäftsmodell (u. a. Unternehmensgegenstand, Produkte/Dienstleistungen)

Unser Leitmotiv: Ideen.Gemeinsam.Umsetzen.

Die Stadtwerke-Kooperation Trianel versteht sich als Kind der Energiemarktliberalisierung und steht für Unabhängigkeit und neue Wege. Die Trianel GmbH wurde 1999 mit dem Ziel gegründet, die Interessen von Stadtwerken und kommunalen Energieversorgern zu bündeln und deren Unabhängigkeit und Wettbewerbsfähigkeit im Energiemarkt zu stärken. Dieser Idee folgen mittlerweile über 100 Gesellschafter und Partner aus dem kommunalen Bereich. Zusammen versorgen die Trianel Gesellschafter über sechs Millionen Menschen in Deutschland, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz. 

Gemeinsam mit Stadtwerken hat Trianel in den letzten 20 Jahren systematisch neue Geschäftsfelder mit und für Stadtwerke aufgebaut: zunächst im Strom- und Gashandel und in der Beschaffung, danach durch gemeinsame Projektentwicklung eines Gasspeichers sowie von konventionellen und erneuerbaren Energieerzeugungsanlagen. Darüber hinaus hat Trianel sich immer als Ideenschmiede für Stadtwerke verstanden und wesentliche Markttrends für ihre Gesellschafter im Trendscouting identifiziert und analysiert. So wie aus der Bedeutung der Energiewende und des Klimaschutzes gemeinsame Anstrengungen für den Bau moderner und effizienter Kraftwerke und den Ausbau der erneuerbaren Energien abgeleitet wurden, sieht Trianel auch in der Digitalisierung energiewirtschaftlicher Prozesse große Synergien und Skaleneffekte für Stadtwerke. Diese entwickelt Trianel weiter und setzt dabei auch auf Künstliche Intelligenz sowie intelligente Plattform-Lösungen.

Trianel und ihre rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehen die Herausforderungen eines sich immer dynamischer entwickelnden Marktes als Chance an. Sie sehen sich als Gestalter einer neuen Energiewelt, die den Anforderungen des 21. Jahrhunderts gerecht werden.

Als horizontale Kooperation von Stadtwerken sind unsere 57 Gesellschafter mehr als nur Anteilseigner, sondern eine starke Gemeinschaft aus kommunalen Unternehmen mit dem gemeinsamen Ziel, unternehmerisch eine moderne und unabhängige Energiewirtschaft zu prägen. Wir unterstützen unsere Gesellschafter und Kunden bei ihrer Versorgungsaufgabe durch die gemeinsame Beschaffung von Strom und Gas, einen gemeinsamen Zugang zu den Strom- und Gasmärkten sowie durch die gemeinsame Stromerzeugung, Gasspeicherung und Projektierung von Erzeugungsanlagen. Darüber hinaus schaffen wir Synergien durch digitale Prozesse und die gemeinsame Entwicklung von Geschäftsmodellen.

Gemeinsam mit Stadtwerken haben wir insgesamt über 5 Mrd. € in die kommunale Erzeugung investiert, davon über 50 Prozent in erneuerbare Energien. 2019 haben die Trianel Assetgesellschaften insgesamt 6.836.044 MWh Strom produziert. Mit dem weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien setzen wir unseren Weg in Richtung erneuerbare Energien in den nächsten Jahren fort. Darüber hinaus wollen wir den CO2-Fußabdruck von Trianel durch weitere Effizienzmaßnahmen am Trianel Verwaltungsgebäude sowie an den kleinen externen Standorten weiter senken. Mit unseren Energieeffizienzdienstleistungen für Stadtwerke stehen wir unseren Kunden und Gesellschaftern zur Seite, damit auch diese ihren CO2-Fußabdruck weiter mit ihren Kunden reduzieren können.