Registrieren | Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Usernamen und Ihrem Passwort ein:

Username:
Password:

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie hier um ein neues Passwort zu vergeben.

LoginClose
Bitte warten Sie.
Sie werden sofort eingeloggt.
Sprache:

Kreis Weseler Abfallgesellschaft mbH & Co. KG

Allgemeines | Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Unternehmensname Kreis Weseler Abfallgesellschaft mbH & Co. KG

Unternehmenswebsite www.aez-asdonkshof.de

Anzahl Mitarbeiter < 250

Berichtsjahr 2018

Leistungsindikatoren-Set EFFAS    

Prüfung durch Dritte Nein

berichtspflichtig im Sinne des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes Nein

Kontakt
Cornelia Bothen

Graftstr. 25
47475 Kamp-Lintfort
Deutschland

02842/ 940-270
02842/ 940-200
bothen@aez-asdonkshof.de

Beschreiben Sie Ihr Geschäftsmodell (u. a. Unternehmensgegenstand, Produkte/Dienstleistungen)

Technische Höchstleistungen für eine nachhaltige Entsorgung am Niederrhein

Das Abfallentsorgungszentrum (AEZ) Asdonkshof wird von der Kreis Weseler Abfallgesellschaft mbH & Co. KG (KWA) im Auftrag des Kreises Wesel betrieben. Durch die Kombination aus thermischer Behandlung, stofflichen Behandlungsanlagen und einer Deponie der Klasse II (DepV) entstand eines der modernsten Entsorgungszentren in Europa. Das hohe technische Niveau ist jedoch nur eines der wesentlichen Kennzeichen des Asdonkshofs: Auch der Service wird von den Bürgern der 13 im Kreis Wesel liegenden Kommunen (Alpen, Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe, Kamp-Lintfort, Moers, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg, Schermbeck, Sonsbeck, Voerde, Wesel und Xanten) genauso wie von den gewerblichen Kunden geschätzt. Rund um den Abfall bietet das AEZ Asdonkshof verschiedene Dienstleistungen, die in ihrer Gesamtheit eine sichere und schonende Abfallentsorgung garantieren. Die Zertifizierung als Entsorgungsfachbetrieb und die Vollauslastung der Anlagen belegen diesen Anspruch. Das AEZ Asdonkshof ist mit folgenden Einrichtungen im Betrieb:    
  • Vorschaltanlage zur stofflichen Sortierung
  • Thermische Abfallbehandlungsanlage
  • Klärschlammtrocknungsanlage
  • Schlackenaufbereitungsanlage
  • Kompostierungsanlage
  • Wertstoffhof
  • Sammelstelle für Problemabfälle und Zwischenlager
  • Deponie mit Wertstoffzwischenlager

Ergänzende Anmerkungen (z.B. Hinweis auf externe Prüfung):

Die Entsprechenserklärung wurde vom Institut für Nachhaltigkeitsbildung mitgestaltet.

In der vorliegenden Entsprechenserklärung ist die Verwendung der männlichen Form nicht geschlechtsspezifisch gemeint, sondern geschieht ausschließlich aus Gründen der besseren Lesbarkeit.

Ziele und Risiken

Da das AEZ Asdonkshof auf eine mittlerweile fast 30-jährige Umsetzung von Nachhaltigkeitszielen zurückblickt und eingehende Risikoanalysen seit der Planungsphase vorgenommen wurden, werden in den einzelnen Kriterien insbesondere die Strategien und Maßnahmen beschrieben. Die Ziele und Risiken treten aufgrund des hohen Umsetzungsgrades und der entsprechenden Zielerreichung sowie ausgeschöpfter Potenziale stellenweise in den Hintergrund.

Die vorliegende DNK-Erklärung wurde vom Institut für Nachhaltigkeitsbildung mitgestaltet. In der vorliegenden Erklärung ist die Verwendung der männlichen Form nicht geschlechts­spe­zi­fisch gemeint, sondern geschieht ausschließlich aus Gründen der besseren Lesbarkeit.