Registrieren | Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Usernamen (oder Ihrer E-Mailadresse) und Ihrem Passwort ein:

Username:
Password:

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie hier um ein neues Passwort zu vergeben.

LoginClose
Bitte warten Sie.
Sie werden sofort eingeloggt.
Sprache:

ALDI Einkauf GmbH & Co. oHG

Allgemeines | Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Unternehmensname ALDI Einkauf GmbH & Co. oHG

Unternehmenswebsite www.cr-aldinord.com

Anzahl Mitarbeiter 5.000 - 50.000

Berichtsjahr 2017

Leistungsindikatoren-Set GRI SRS    

Prüfung durch Dritte Ja, durch Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Flottmeyer • Steghaus + Partner

Berichtspflichtig im Sinne des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes Nein

Kontakt
ALDI Einkauf GmbH & Co. oHG

Sarah Mager

Eckenbergstraße 16A
45307 Essen
Deutschland

+49(0)201 /8593 -190
sarah.mager@aldi-nord.de

Beschreiben Sie Ihr Geschäftsmodell (u. a. Unternehmensgegenstand, Produkte/Dienstleistungen)

ALDI Nord ist ein international erfolgreicher Discounter. Wir versorgen in neun Ländern mit mehr als 69.000 ALDI Mitarbeitern breite Verbraucherschichten mit qualitativ hochwertigen Produkten zu dauerhaft günstigen Preisen. Rund 1.600 Produkte aus 70 Warengruppen führen wir im Durchschnitt in einer Filiale – ein Plus von zehn Prozent gegenüber 2016. Hinzu kommen seit 2017 bis zu dreimal wöchentlich wechselnde Aktionsartikel; darunter Produkte aus den Bereichen Textilien und Schuhe, Elektronik, Haushalt, Heimwerkerbedarf oder Garten. In verschiedenen Ländern werden unter der Marke ALDI zudem Onlinedienstleistungen wie Reisen, Foto-, Musik- und Mobilfunkservices oder der Versand von Blumen angeboten, seit 2017 auch Onlinegames und E-Books. Die Basis unseres Sortiments bilden die ALDI Nord Eigenmarken mit durchschnittlich 86 Prozent; ausgewählte Markenartikel runden das Angebot ab. Unseren Kunden bieten wir eine immer größere Auswahl an nachhaltigeren und gesünderen Produkten.  

Die Unternehmensgruppe ALDI Nord ist in neun europäischen Ländern mit rechtlich selbstständigen Unternehmen vertreten: In Deutschland besteht die Unternehmensgruppe ALDI Nord als Gleichordnungskonzern aus rechtlich selbstständigen Regionalgesellschaften, jeweils in der Rechtsform einer GmbH & Co. KG, das heißt, die Geschäftsführer der selbstständigen Regionalgesellschaften stimmen sich gleichberechtigt in Geschäftsführersitzungen ab. Die ALDI Einkauf GmbH & Co. oHG erbringt im Auftrag dieser Regionalgesellschaften diverse Dienstleistungen. Für die rechtlich selbstständigen ausländischen ALDI Gesellschaften in den ALDI Nord Ländern ist sie Lizenzgeberin der Marke ALDI. So sichert sie einen einheitlichen Marktauftritt.

Ergänzende Anmerkungen:

Seit 2015 veröffentlicht die Unternehmensgruppe ALDI Nord alle zwei Jahre einen umfassenden Nachhaltigkeitsbericht. Der Nachhaltigkeitsbericht 2017 besteht aus zwei Kernelementen: den klassischen Berichtsinhalten und ansprechenden Stories. Die Inhalte der Seiten „Management“, „Kernthemen“ und „Daten & Standards“ können auch als kompaktes PDF heruntergeladen werden. 

Herausgeberin des Berichts ist die ALDI Einkauf GmbH & Co. oHG, Essen (im Folgenden: ALDI Einkauf). Gesellschafter der ALDI Einkauf sind insbesondere die ALDI GmbH & Co. KGs, die in Deutschland einen Gleichordnungskonzern bilden. Die ausländischen ALDI Gesellschaften sind Lizenznehmer der ALDI Einkauf. Diese rechtlich selbstständigen Unternehmen bilden die Unternehmensgruppe ALDI Nord, die Gegenstand des Berichts ist. Abweichungen bei einzelnen Kennzahlen oder Inhalten werden entsprechend ausgewiesen. Der Einkauf von Ware für ALDI Luxemburg erfolgt über die insoweit beauftragte Einkaufs- und Logistikabteilung von ALDI Belgien. Bei ALDI Luxemburg und ALDI Belgien handelt es sich um rechtlich selbstständige Gesellschaften, die aus Gründen der Vereinfachung in diesem Bericht regelmäßig zusammengefasst dargestellt werden. 

Ausgewählte Inhalte und Kennzahlen für das Jahr 2017 wurden durch die unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Flottmeyer • Steghaus + Partner einer betriebswirtschaftlichen Prüfung unterzogen. Sie sind entsprechend gekennzeichnet. Die Bescheinigung über die prüferische Durchsicht steht zum Download zur Verfügung. Rückwirkende Änderungen von Kennzahlen gegenüber vorherigen Berichten werden entsprechend ausgewiesen.

Die rechtlich selbstständigen Unternehmen der Unternehmensgruppe ALDI Nord sind nicht nach dem CSR-RUG berichtspflichtig. Die Entsprechenserklärung wird daher nicht zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen des CSR-RUG genutzt. 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgenden Links: