Registrieren | Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Usernamen und Ihrem Passwort ein:

Username:
Password:

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie hier um ein neues Passwort zu vergeben.

LoginClose
Bitte warten Sie.
Sie werden sofort eingeloggt.
Sprache:

WASGAU

Allgemeines | Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Unternehmensname WASGAU

Unternehmenswebsite www.wasgau-ag.de

Anzahl Mitarbeiter 500 - 4.999

Berichtsjahr 2018

Leistungsindikatoren-Set GRI SRS    

Prüfung durch Dritte Ja, durch PricewaterhouseCoopers

Berichtspflichtig im Sinne des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes Ja und Erklärung iSd CSR-Berichtspflicht prüfen

Kontakt
Claas Männel

Blocksbergstraße 183
66955 Pirmasens
Deutschland

+49 (0) 6331-558-297
Claas.Maennel@wasgau-dlog.de

Beschreiben Sie Ihr Geschäftsmodell (u. a. Unternehmensgegenstand, Produkte/Dienstleistungen)

Der WASGAU Konzern (WASGAU) mit Sitz der Muttergesellschaft im westpfälzischen Pirmasens ist ein regional tätiges Lebensmittel-Handelsunternehmen in Deutschland und hat sich in einer Kooperation zu einem Einkaufsverbund mit der REWE Group zusammengeschlossen. Die Märkte befinden sich vorwiegend in Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

In 75 Supermärkten sowie sechs C+C Märkten bieten wir unseren Kunden [1] vor allem Produkte im Lebensmittelbereich an (Stand: 31.12.2018). Mit diesem Geschäftsmodell versorgt die WASGAU in einer überwiegend ländlich geprägten Region Kunden mit frischen und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln zu wettbewerbsfähigen Preisen.

Den Kern unserer Handelstätigkeit bilden die WASGAU Super- und Verbrauchermärkte mit Verkaufsflächen zwischen 600 und 4.000 Quadratmetern; daneben betreibt die WASGAU Cash und Carry (C+C) Betriebe als Partner für Gastronomie und Großverbraucher. Über 85 % des Umsatzes werden innerhalb dieser Vertriebsschienen erzielt. Darüber hinaus nutzen selbstständige Einzelhändler die WASGAU als Einkaufszentrale. Die konzernzugehörige WASGAU Metzgerei und WASGAU Bäckerei versorgen die Märkte mit Fleisch- und Wurstwaren sowie mit Backwaren und Konditorei-Erzeugnissen. Der Anteil der Frische-Warengruppen am Gesamtsortiment beträgt über 50 %.

Weitere Informationen zu unserem Geschäftsmodell finden sich in unserem Konzernlagebericht, im Abschnitt Grundlagen des Konzerns.

Abbildung: Stand 31.12.2018


[1] Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir in diesem Bericht auf geschlechtsspezifische Formulierungen. Soweit personenbezogene Bezeichnungen nur in männlicher Form angeführt sind, beziehen sie sich ausdrücklich auf alle Geschlechter.

Ergänzende Anmerkungen:

Dieser Nachhaltigkeitsbericht für das Geschäftsjahr 2018 beinhaltet den gesonderten nichtfinanziellen Konzernbericht (im Folgenden „Nichtfinanzieller Bericht“) entsprechend den gesetzlichen Vorgaben aus §§ 315b und 315c i. V. m. 289c bis 289e HGB. Für die Erstellung des Nachhaltigkeitsberichts wurde als Rahmenwerk der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) verwendet. Somit orientiert sich auch der Nichtfinanzielle Bericht an diesem Rahmenwerk.

Mit dem Nichtfinanziellen Bericht legt der WASGAU Konzern (WASGAU) Informationen zu den Konzepten hinsichtlich Umweltbelangen (Kriterien 11, 12 und 13), Arbeitnehmerbelangen und Diversität (Kriterien 14, 15 und 16), Sozialbelangen (Kriterium 18), der Achtung der Menschenrechte (Kriterium 17) sowie der Bekämpfung von Korruption und Bestechung (Kriterien 19 und 20) dar.

In den Nichtfinanziellen Bericht sind alle Gesellschaften des WASGAU Konzerns eingebunden.

Um eine umfassende Berichterstattung zu gewährleisten, hat sich die WASGAU entschieden, mit diesem Nachhaltigkeitsbericht ferner Informationen offenzulegen, die über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen.

Alle Textabschnitte und Tabellen im Nachhaltigkeitsbericht, die Bestandteil des Nichtfinanziellen Berichts sind und damit zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen dienen, sind durch grüne Unterlegungen gekennzeichnet.

Verweise auf Angaben außerhalb des Konzernlageberichts sind weiterführende Informationen und nicht Bestandteil des Nichtfinanziellen Berichts. Der Nichtfinanzielle Bericht wurde vom Aufsichtsrat geprüft und einer freiwilligen betriebswirtschaftlichen Prüfung nach ISAE 3000 (Revised) mit begrenzter Sicherheit durch die PricewaterhouseCoopers Wirtschaftsprüfungsgesellschaft unterzogen.

Der Nichtfinanzielle Bericht als Teil des Nachhaltigkeitsberichts für das Geschäftsjahr 2018 ist auf der Internetseite unter https://wasgau-ag.de/finanzberichte-2018/ veröffentlicht.