Registrieren | Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Usernamen und Ihrem Passwort ein:

Username:
Password:

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie hier um ein neues Passwort zu vergeben.

LoginClose
Bitte warten Sie.
Sie werden sofort eingeloggt.
Sprache:

PD - Berater der öffentlichen Hand GmbH

Allgemeines | Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Unternehmensname PD - Berater der öffentlichen Hand GmbH

Unternehmenswebsite https://www.pd-g.de/

Anzahl Mitarbeiter 250 - 499

Berichtsjahr 2019

Leistungsindikatoren-Set GRI SRS    

Berichtspflichtig im Sinne des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes Nein

Kontakt
PD - Berater der öffentlichen Hand GmbH

Referentin der Geschäftsführung
Katharina Arseven

Friedrichstr. 149
10117 Berlin
Deutschland

+49 30 257679 140
katharina.arseven@pd-g.de

Beschreiben Sie Ihr Geschäftsmodell (u. a. Unternehmensgegenstand, Produkte/Dienstleistungen)

Die PD – Berater der öffentlichen Hand GmbH (PD) berät die öffentliche Hand in Deutschland, ausländische Staaten und internationale Organisationen, die die Voraussetzungen eines öffentlichen Auftraggebers i.S.d. § 99 Nr. 1 bis 3 GWB erfüllen, zu Investitions- und Modernisierungsvorhaben. Die Gesellschaft ist Kompetenzzentrum für langfristige Kooperationsmodelle sowohl der öffentlichen Hand mit privaten Unternehmen als auch zwischen öffentlichen Verwaltungen sowie für die Weiterentwicklung ihrer Grundlagen und Anwendungsbereiche. Die PD ist beratend tätig für den Bund, Bundesländer, Kommunen und sonstige öffentliche Auftraggeber in den Bereichen strategische Verwaltungsmodernisierung sowie Hochbau und Infrastruktur. Sie unterstützt ihre ausschließlich öffentlichen Kunden in der Strategie- und Organisationsberatung, im Großprojektemanagement, steuert Vergabeverfahren und Projekte und leistet Investitionsberatung zur Wirtschaftlichkeit von Infrastruktur- und Immobilienvorhaben. Darüber hinaus ist es Aufgabe der PD, den Wissenstransfer zu fördern, d.h. Beratungserfahrungen und Erkenntnisse ihren öffentlichen Gesellschaftern zugänglich zu machen. Hierzu nutzt die PD interne Wissensmanagement-Tools, die den Einsatz von Erkenntnissen projektübergreifend unterstützen. Sie publiziert auf der Webseite, in Newslettern und in Fachmedien Ergebnisse und Erfahrungen aus der Beratungstätigkeit und führt Veranstaltungen durch. Die PD versteht sich als Impulsgeber für die öffentliche Hand von morgen. Mit der in 2019 initiierten Reihe „PD-Impulse“ (www.pd-g.de/ueber-uns/unternehmen/die-pd-als-impulsgeber) regt sie den Diskurs über die Zukunft der Verwaltung und der öffentlichen Hand an.




Ergänzende Anmerkungen:

Als zu 100 Prozent öffentliches Unternehmen ist die PD besonderer Transparenz verpflichtet. Auf der Webseite www.pd-g.de sind die wichtigsten Kennzahlen zur PD verfügbar. Dort veröffentlicht das Unternehmen jährlich den Corporate-Governance-Bericht, den ergänzenden Jahresbericht sowie Dokumente zum Jahresabschluss.  Weitere Informationen stehen zum Download bereit. 

Für die PD gelten die Regeln des Public Corporate Governance Kodex (PCGK). Dieser definiert Standards guter Unternehmens- und Beteiligungsführung für alle Unternehmen und Beteiligungen des Bundes. Der PCGK des Bundes sorgt mit Empfehlungen, Anregungen und Regelungen für Transparenz und Wirtschaftlichkeit bei den Unternehmensbeteiligungen des Bundes. Dazu legt er Anforderungen und Erwartungen an die Unternehmensorgane fest und garantiert eine besondere Transparenz. Zudem enthält der Kodex Empfehlungen zur Verbesserung von Prozessen und Arbeitsstrukturen der Unternehmensführung und der Gremien.