Registrieren | Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Usernamen und Ihrem Passwort ein:

Username:
Password:

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie hier um ein neues Passwort zu vergeben.

LoginClose
Bitte warten Sie.
Sie werden sofort eingeloggt.
Sprache:

FutureCamp Climate GmbH

Allgemeines | Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Unternehmensname FutureCamp Climate GmbH



Unternehmenswebsite https://www.future-camp.de/

Anzahl Mitarbeiter < 250

Berichtsjahr 2018

Leistungsindikatoren-Set GRI SRS    

Berichtspflichtig im Sinne des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes Nein

Kontakt
Consultant & Marketing & Kommuniaktion
Maresa Münsterer u. Andrea Brunner

Aschauerstraße 30
81549 München
Deutschland

00498945226728
00498945226711
maresa.muensterer@future-camp.de

Beschreiben Sie Ihr Geschäftsmodell (u. a. Unternehmensgegenstand, Produkte/Dienstleistungen)

FutureCamp ist seit 2001 als Beratungsunternehmen in den Kompetenzfeldern Klima, Energie, Umwelt, Nachhaltigkeit und Innovation tätig. Wir unterstützen unsere Kunden mit einer breiten Palette an Dienstleistungen in den fünf Bereichen Strategieberatung, operative Dienstleistungen, Handel, Workshops sowie Research & Studien.

Wir zählen zu den ersten Dienstleistern, die sich in diesem Themenkomplex national und international engagiert und etabliert haben. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung und fachlichen Expertise sind wir ein kompetenter Ansprechpartner für
  • Klima- und Nachhaltigkeitsmanagement und -strategie;
  • EU-Emissionshandel, Strompreiskompensation, CO2-Marktaktivitäten, Carbon Footprinting, CO2-Kompensation, Klimaschutzprojekte;
  • CDP (Carbon Disclosure Project), CSR-Reporting, Lebenszyklus-Analysen, Wassermanagement, Integrierte Management-Systeme (ISO 9001, ISO 14001, EMAS);
  • Energiemanagement-Systeme (ISO 50001), Energieaudits (DIN 16247-1), alternative EnMS;
  • Wissensvermittlung, Research, Studien, Gutachten u. Newsletter.


Unser interdisziplinär aufgestelltes Team hat umfassende Erfahrung in der professionellen Zusammenarbeit mit Konzernen, regierungsnahen Behörden, Kommunen und mittelständischen Unternehmen.