19. Politische Einflussnahme

Alle wesentlichen Eingaben bei Gesetzgebungsverfahren, alle Einträge in Lobbylisten, alle wesentlichen Zahlungen von Mitgliedsbeiträgen, alle Zuwendungen an Regierungen sowie alle Spenden an Parteien und Politiker sollen nach Ländern differenziert offengelegt werden.

Wir verstehen uns zwar als Teil einer öko-sozialen Transformation, unterstützen aber keine Partei, keine Politiker und sind auch kein Teil eines Interessenvertretungs-Verbandes oder einer Lobbyliste.

Zu unserem gesellschaftlichen Auftrag verstehen wir aber auch die Kommentierung von Gesetzgebungsverfahren und öffentlichen Dokumenten, die Schnittstellen zu nachhaltiger Entwicklung haben.

Aktuell ausstehend sind:

Entsprechend unserer Ausrichtung und unserem Ziel zu einer nachhaltigen Entwicklung beizutragen, bringen wir uns politisch in den Diskursen ein, die eine nachhaltige Entwicklung tangieren. Dort vertreten wir nach bestem Wissen und Gewissen die Standpunkte, die zu einer dauerhaften globalen Verbesserung und zu einer nachhaltigen Lebensweise führen.