Leistungsindikatoren zu Kriterium 17

Leistungsindikator G4-HR1
Gesamtzahl und Prozentsatz der signifikanten Investitionsvereinbarungen und -verträge, die Menschenrechtsklauseln enthalten oder unter Menschenrechtsaspekten geprüft wurden. Link

Daten sind für die Geschäftsvorgänge im Unternehmen zur Zeit nicht relevant.

Leistungsindikator G4-HR9
Gesamtzahl und Prozentsatz der Geschäftsstandorte, die im Hinblick auf Menschenrechte oder menschenrechtliche Auswirkungen geprüft wurden. Link

Alle Ferienwohnungen und Häuser befinden sich im Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein. Deutschland hat alle zentralen Übereinkommen der Europäischen Union, des Europarats und der Vereinten Nationen zum Schutz der Menschenrechte unterzeichnet. Eine zusätzliche Prüfung über ihre Einhaltung von Unternehmensseite wird daher nicht als notwendig erachtet.

Leistungsindikator G4-HR10
Prozentsatz neuer Lieferanten, die anhand von Menschenrechtskriterien überprüft wurden. Link

Bisher hat keine Überprüfung stattgefunden. Dies soll künftig im Rahmen der nächsten Entsprechenserklärung (Aktualisierung) und weiterer Berichterstattungsformate geschehen

Leistungsindikator G4-HR11
Erhebliche tatsächliche und potenzielle negative menschenrechtliche Auswirkungen in der Lieferkette und ergriffene Maßnahmen. Link

Entsprechende Daten wurden bisher nicht erhoben. Etwaige Auswirkungen konnten daher auch nicht dokumentiert und adäqaute (Gegen-)Maßnahmen auch nicht ergriffen werden. Entsprechend der unter Leistungsindikator G4-HR11 gemachten Angaben, werden künftig entsprechende Auswirkungen registriert.