16. Qualifizierung

Das Unternehmen legt offen, welche Ziele es gesetzt und welche Maßnahmen es ergriffen hat, um die Beschäftigungsfähigkeit, d. h. die Fähigkeit zur Teilhabe an der Arbeits- und Berufswelt aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, zu fördern und im Hinblick auf die demografische Entwicklung anzupassen, und wo es Risiken sieht.

Fortbildung ist in beratenden Berufen essentieller Teil der jeweiligen Arbeit. Alle Mitarbeitenden informieren sich kontinuierlich über Entwicklungen und Neuerungen in den Themenbereichen der nachhaltigen Entwicklung. Diese laufende Fortbildung geschieht eher individuell, wobei Informationen, die für alle relevant sind, über das interne Kommunikationstool geteilt werden.

Weiterbildungs-Maßnahmen werden von allen über ihre jeweiligen Kanäle gesucht, mit den anderen geteilt und dann oft gemeinsam besucht. Wir fordern sowohl die aktive Suche nach Informationen und Weiterbildungsmöglichkeiten als auch die Teilnahme an den Maßnahmen. So wird jeder Mitarbeitende für seine Beschäftigung bei plant values als auch für ggf. später ergriffene Beschäftigungen beständig qualifiziert und gefördert.

Durch den verhältnismäßig geringen Altersdurchschnitt des Teams von unter 30 Jahren stehen die Mitarbeitenden noch keinen typischen demographisch bedingten Qualifikations-Herausforderungen gegenüber.