16. Qualifizierung

Das Unternehmen legt offen, welche Ziele es gesetzt und welche Maßnahmen es ergriffen hat, um die Beschäftigungsfähigkeit, d. h. die Fähigkeit zur Teilhabe an der Arbeits- und Berufswelt aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, zu fördern und im Hinblick auf die demografische Entwicklung anzupassen, und wo es Risiken sieht.

Die GESOBAU ist bestrebt, Mitarbeiter möglichst lange im Unternehmen zu halten. Die Hälfte unserer Kollegen ist bereits seit über 20 Jahren bei uns beschäftigt. Daraus ergibt sich die Chance, lange von ihrer Erfahrung und ihrem fundierten Know-how zu profitieren. Gleichzeitig stellt es uns vor die Herausforderung, ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu erhalten und lebenslanges Lernen aktiv zu fördern. Mit umfangreichen Maßnahmen im Gesundheitsmanagement, hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielräumen am Arbeitsplatz sowie Weiterbildungsangeboten und regelmäßigen Schulungen verfolgen wir diese Ziele.