Leistungsindikatoren zu Kriterium 20

Leistungsindikator G4-SO3
Gesamtzahl und Prozentsatz der Geschäftsstandorte, die im Hinblick auf Korruptionsrisiken hin geprüft wurden, und ermittelte erhebliche Risiken. Link

Die Vermeidung von Korruption ist vor allem vor dem Hintergrund der starken Internationalisierung des Unternehmens relevant. Korruptionsrisiken wurden vom Vorstand konzernweit (mit Fokus auf den asiatischen Standorten) als ein Schwerpunkt im Bereich von Compliance-Risiken eingestuft. Im Berichtszeitraum wurden sämtliche Vertriebs- und Einkaufsmitarbeiter weltweit zu Korruptionsrisiken geschult. Somit ergibt sich eine 100 %-ige Prüfung über alle Standorte.

Leistungsindikator G4-SO5
Bestätigte Korruptionsfälle und ergriffene Maßnahmen. Link

Im Berichtszeitraum lagen keine Korruptionsfälle vor.

Leistungsindikator G4-SO8
Monetärer Wert signifikanter Bußgelder und Gesamtzahl nicht monetärer Strafen wegen Nichteinhaltung von Gesetzen und Vorschriften. Link

Im Berichtszeitraum wurden gegen die LPKF AG keine signifikanten Bußgelder oder nicht monetäre Strafen wegen Nichteinhaltung von Gesetzen und Vorschriften erhoben.