13. Klimarelevante Emissionen

Das Unternehmen legt die Treibhausgas(THG)-Emissionen entsprechend dem Greenhouse Gas (GHG) Protocol oder darauf basierenden Standards offen und gibt seine selbst gesetzten Ziele zur Reduktion der Emissionen an.

Aufgrund der Betriebsgröße als Einzelunternehmerin und der Integration des Büros im Wohnhaus können genaue Zahlen zu den Emissionsquellen von Treibhausgasemissonen nach dem GHG-Protocol (mit Ausnahme des Papierverbrauchs) nicht sinnvoll ermittelt werden.

Das Ziel ist "Null" Treibhausgasemissionen durch Stromverbrauch zu verursachen. Dafür wird seit über 10 Jahren Strom aus erneuerbaren Energien bezogen. Auch in 2018 kam zu 100 % zertifizierter Ökostrom aus erneuerbaren Energien zum Einsatz, der mit dem „Grüner Strom-Label“ ausgezeichnet wird.

Ein weiteres Ziel war und ist, Jahr für Jahr die Menge des Stromverbrauchs zu reduzieren. Dies ist mit den im Kriterium 12 aufgeführten Maßnahmen auch im Jahr 2018 gelungen.