8. Anreizsysteme

Das Unternehmen legt offen, wie sich die Zielvereinbarungen und Vergütungen für Führungskräfte und Mitarbeiter auch am Erreichen von Nachhaltigkeitszielen und an der langfristigen Wertschöpfung orientieren. Es wird offengelegt, inwiefern die Erreichung dieser Ziele Teil der Evaluation der obersten Führungsebene (Vorstand/ Geschäftsführung) durch das Kontrollorgan (Aufsichtsrat/Beirat) ist.

Pehl Beratung stellt werteorientierte Unternehmensführung, Nachhaltigkeit und CSR in den Mittelpunkt ihres Beratungsangebots. Konzeption und Bereitstellung von Dienstleistungen für eine nachhaltige Entwicklung in Unternehmen und Organisationen bilden das Kerngeschäft.

Unternehmerischer Erfolg und Gewinn orientieren sich an ökologischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Zielen. Infolgedessen werden Beratungsaufträge nur dann angenommen, wenn sich diese mit dem nachhaltigen Gedankengut vereinbaren lassen bzw. darauf ausgerichtet sind, Prinzipien der Nachhaltigkeit und des werteorientierten Handelns zu etablieren.

Diese Haltung ist intrinsisch motiviert und bedarf für Einzelunternehmerin Christine Pehl keiner Anreizsysteme.