7. Sicherstellung der Ergebnisqualität

Die Hochschule legt dar, welche Nachhaltigkeitsindikatoren genutzt, wie Zuverlässigkeit, Vergleichbarkeit und Konsistenz der Daten gesichert und sowohl zur internen Sicherstellung der Ergebnisqualität als auch zur internen sowie externen Kommunikation verwendet werden.

Zur Nachhaltigkeit werden an der Universität Hamburg zum Zweck der Planung und Kontrolle verschiedene Indikatoren für unterschiedliche Berichte erfasst. Dazu gehören Indikatoren in folgenden Bereichen:

Es existiert kein Indikatorensystem bzw. keine direkte Verknüpfung zwischen den verschiedenen Indikatoren. Im Bereich Lehre und Forschung werden bisher keine spezifischen Nachhaltigkeitsindikatoren durch die UHH erfasst. Kriterien, die die Qualität der Daten hinsichtlich einer konsistenten Nachhaltigkeitsberichterstattung sicherstellen sollen, wurden bisher nicht explizit formuliert.

In bislang zwei studentischen Nachhaltigkeitsberichten wurden für die Zeiträume 2010/11 (erschienen 2012) sowie 2011-14  (erschienen 2016) zu 80 Nachhaltigkeitsindikatoren Daten veröffentlicht [https://www.nachhaltige.uni-hamburg.de/infoboard/knu-dowanloadbereich.html].