6. Regeln und Prozesse

Das Unternehmen legt offen, wie die Nachhaltigkeitsstrategie durch Regeln und Prozesse im operativen Geschäft implementiert wird.

Unser Ratingsystem regelt die Bewertung der Nachhaltigkeit der Unternehmen. Dieses wird ständig aktualisiert, um auf dem neusten Stand zu sein, um so bestmöglich nachhaltige Unternehmen bewerten zu können.

Zudem werden Positiv- und Negativ-Kriterien für die Auswahl der Projekte definiert und transparent auf unserer Plattform dargestellt.

Beschaffung
Unsere Beschaffungsrichtlinien setzt die ILO, den Mindestlohn oder bestimmten Umweltkriterien als Minimalkriterien. Die Richtlinien beinhalten unter anderem Regelungen für die Beteiligungsauswahl, Due Diligence und Investitionsentscheidungen.
Alle Vorgänge werden vom Geschäftsführer genehmigt und ggf. unterzeichnet.

Compliance
plilend richtet sich von Anfang am deutschen Corporate Governance Kodex aus. Auch der Fonds orientiert sich in seinem Handeln an verschiedenen Richtlinien wie bspw. Korruptionsrichtlinien sowie Richtlinien zu Geldwäscheprävention und Insiderhandel, die wir ebenso berücksichtigen.