5. Verantwortung

Die Verantwortlichkeiten in der Unternehmensführung für Nachhaltigkeit werden offengelegt.

Nachhaltigkeit beginnt beim Geschäftsführer und zieht sich durch alle Managementbereiche und endet schließlich bei PraktikantInnen und WerkstudentInnen. Der Geschäftsführer ist für das Accounting, die Supply Chain sowie die Unternehmensentwicklung und Strategie zuständig.

Das IT-Team verantwortet den Bereich Green-IT.

Die Auswahl und Betreuung von nachhaltigen Kooperationspartnern sowie die Weiterentwicklung des Geschäftsmodells obliegen der Produktentwicklung.

Darüber hinaus gibt es bei plilend einen Nachhaltigkeitsmanager bei dem die Koordination der Setzung sowie Erreichung der Nachhaltigkeitsziele stattfindet.