5. Verantwortung

Die Verantwortlichkeiten in der Unternehmensführung für Nachhaltigkeit werden offengelegt.

Sämtliche Nachhaltigkeitsthemen sind bei LPKF auf Vorstandsebene verankert. Zum Ressort des Vorstands Operations (COO) gehören alle umweltrelevanten Themen, der Kaufmännische Vorstand (CFO) verantwortet u. a. die Personalthemen im Konzern, der Technische Vorstand (CTO) die produktrelevanten Themen wie z. B. die Produktsicherheit. Der Gesamtvorstand legt in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat die Konzernstrategie und die darin enthaltenen Aussagen zu Nachhaltigkeitsthemen fest.
Darüber hinaus werden Nachhaltigkeitsthemen in verschiedenen Abteilungen des Unternehmens bearbeitet und überprüft, z. B. Produktentwicklung, Qualitätsmanagement, Human Ressources, Einkauf, Organisation, Vertriebsassistenz, Innovation, Legal und Kommunikation. 2017 wurde aus Vertretern dieser Abteilungen ein Nachhaltigkeitsteam gegründet. Das Nachhaltigkeitsteam bündelt abteilungsübergreifend Informationen zum Thema und ist auch für die Erstellung dieses CSR-Berichts zuständig.