1. Strategische Analyse und Maßnahmen

Das Unternehmen legt offen, ob es eine Nachhaltigkeitsstrategie verfolgt. Es erläutert, welche konkreten Maßnahmen es ergreift, um im Einklang mit den wesentlichen und anerkannten branchenspezifischen, nationalen und internationalen Standards zu operieren.

plilend ist einzig und allein aus dem Grund gegründet worden mehr Nachhaltigkeit zu realisieren.

Als erstes Unternehmen haben wir die deutsche Nachhaltigkeitsstrategie, den gesellschaftlichen Dialog, wissenschaftliche Empfehlungen und nachhaltige Zertifizierungen in ein Rating-System übersetzt, mit dem sich schnell und einfach nachhaltige Unternehmen identifizieren lassen.

Nachhaltige Unternehmen sind effektiver und effizienter: Wir wollen valide belegen, dass nachhaltige Unternehmen geringe Ausfallrisiken haben, weil Nachhaltigkeitskriterien präziser die Realität abbilden als aktuelle Finanzrating-Systeme. Bisher konnten die Unternehmen mit alten Ratingsystemen diese Mehrwerte nicht verdeutlichen und Banken nicht von sich überzeugen. Wir sehen die Mehrwerte und bieten diesen Unternehmen günstige Kreditangebote.

Grundsätzlich wollen wir damit nachhaltigen Unternehmen besseren Zugang zu Kapital verschaffen und sie attraktiv darstellen, so dass sie mehr Kunden gewinnen können.

Da Nachhaltigkeit unsere Vision und Mission ist, wollen wir selbst auch vorbildlich in unserem Nachhaltigkeitsmanagement sein.

Um eine Umsetzung des Nachhaltigkeitsmanagements gezielt voran zu treiben, beschäftigt sich ein Mitarbeiter konkret damit. Darunter zählen Recherchen bzgl. aktuellen Themen zur Nachhaltigkeit, Vorschläge zur Verbesserung der eigenen Unternehmensleistung, Organisation regelmäßiger Meetings um alle Mitarbeiter auf den neusten Stand zu bringen, sowie das Kontaktieren und Interviewen von Personen und Unternehmen die einen besonderen Bezug zur Nachhaltigkeit haben.