1. Strategische Analyse und Maßnahmen

Das Unternehmen legt offen, ob es eine Nachhaltigkeitsstrategie verfolgt. Es erläutert, welche konkreten Maßnahmen es ergreift, um im Einklang mit den wesentlichen und anerkannten branchenspezifischen, nationalen und internationalen Standards zu operieren.

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie ist integraler Bestandteil der Unternehmensstrategie, in welcher Nachhaltigkeit entsprechend dem Geschäftsmodell ein Kernelement ist. Im letzten Jahr haben die AfB im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie 2020 konkrete Ziele festgelegt.

Als Hauptaufgabe soll dabei bis 2020 die Zufriedenheit der Mitarbeiter, das innovative Engagement und der positive Beitrag zum Klimaschutz das Alleinstellungsmerkmal der AfB untermauern. Diese Ziele sind Ergebnis eines Prozesses mit Stakeholderdialogen und dem erarbeiten einer Wesentlichkeitsmatrix.

Konkret wird zum Erreichen unserer Ziele kontinuierlich die Mitarbeiterzufriedenheit gemessen und gemeinsam mit den Bereichsleitern Vorschläge zur Verbesserung entwickelt. Zudem wird ein Umweltmanagementsystem eingeführt, das unter anderem die Erfassung und Einsparung von CO2-Äquivalenten darstellen kann. Weitere Maßnahmen sollen dezentral in den einzelnen Abteilungen umgesetzt werden.