Allgemeine Informationen

Unternehmensname Pehl Beratung

Berichtsjahr 2015

Leistungsindikatoren-Set GRI 4    

Prüfung durch Dritte Nein

berichtspflichtig im Sinne des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes Nein

Kontakt
Pehl Beratung

Magister
Christine Pehl

Am Pfannenstiel 13
86153 Augsburg
Deutschland

0049 172 821 8892
c.pehl@pehl-beratung.de

Beschreiben Sie Ihr Geschäftsmodell (u. a. Unternehmensgegenstand, Produkte/Dienstleistungen)

Pehl Beratung ist ein Einzelunternehmen. Geschäftszweck ist die Wissensvermittlung und Beratung zu Nachhaltigkeitsthemen sowie begleitendes Business Coaching für Führungskräfte.

Gegründet wurde das Augsburger Unternehmen im Jahr 2010 von Christine Pehl, die als Business Coach und CSR-Expertin hauptsächlich im deutschsprachigen Raum tätig ist.

Ihre Dienstleistungen und Tätigkeiten umfassen: Business Coaching, Training, Beratung, Dozenten- und Referententätigkeit sowie Veröffentlichungen zu werteorientierter Unternehmensführung, Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility (CSR). 

Die Begleitung von Unternehmen und Organisationen durch Pehl Beratung reicht von der Strategie-Analyse über den konkreten Aufbau und das Reporting bis hin zur nachhaltigen Weiterentwicklung. Trainings und Fortbildungen der Mitarbeiter sowie das intensive Coaching von Führungskräften zählen zu den wichtigsten Bausteinen.

Pehl Beratung pflegt partnerschaftliche und langjährige Geschäftsbeziehungen. Ihre Kunden sind kleine und mittelständische Unternehmen, Konzerne, Kammern, Hochschulen, Bildungseinrichtungen, Stiftungen, gemeinnützige Organisationen sowie Privatpersonen.
 
Je nach Bedarf kooperiert das Dienstleistungsunternehmen auch mit weiteren Experten und Netzwerkpartnern, die eine ebenso nachhaltige und werteorientierte Ausrichtung haben.

Pehl Beratung ist Schulungspartner des Deutschen Nachhaltigkeitskodex. 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.pehl-beratung.de

Ergänzende Anmerkungen (z.B. Hinweis auf externe Prüfung):

Bitte geben Sie hier die im Sinne des DNK relevanten Informationen in Textform ein.