Registrieren | Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Usernamen und Ihrem Passwort ein:

Username:
Password:

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie hier um ein neues Passwort zu vergeben.

LoginClose
Sprache:

Blechwarenfabrik Limburg GmbH

Allgemeines | Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Unternehmensname Blechwarenfabrik Limburg GmbH

Unternehmenswebsite www.blechwaren-limburg.de

Anzahl Mitarbeiter 250 - 499

Berichtsjahr 2014

Leistungsindikatoren-Set GRI 4    

Prüfung durch Dritte Nein

berichtspflichtig im Sinne des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes Nein

Kontakt
Annika Trappmann

Stiftstr. 2
65549 Limburg
Deutschland

+49 (0) 6431299-417
a.trappmann@blechwaren-limburg.de

Beschreiben Sie Ihr Geschäftsmodell (u. a. Unternehmensgegenstand, Produkte/Dienstleistungen)

Die Blechwarenfabrik Limburg blickt auf eine Geschichte von 141 Jahren zurück. 1872 wurde das Unternehmen von Josef Heppel gegründet.

Heute besitzt die Blechwarenfabrik vier Standorte, die Zentrale in Limburg, ein Werk in Neustadt-Wied, eins in Skarbimierz Osiedle (Polen), eins in Tver (Russland) und ein Lager in Diez. Das Unternehmen befindet sich noch immer im Privatbesitz und macht einen Jahresumsatz von 58 Mio. Euro.
Die Blechwarenfabrik Limburg ist ein Hersteller für Verpackungen für die chemisch-technische Industrie, Lohndruck, Lohnlackierung und Veredelung.

Ergänzende Anmerkungen (z.B. Hinweis auf externe Prüfung):

Die Blechwarenfabrik Limburg ist nach den vier Normen: Qualität (ISO 9001), Umwelt (ISO 14001), Energie (ISO 50001) und Arbeits-und Gesundheitsschutz (OHSAS 180019) von der DEKRA zertifiziert.